Menu
×

Feinkost-Tipp von Anais – Beaufort Käse

Der Beaufort d´Alpage, ein französischer Rohmilch- und einer meiner Lieblingskäse. Einerseits wegen seines aromenreichen, kräutrigen Geschmacks, andererseits, weil er eine Rarität ist, die ausschließlich von Juni bis September in den Savoyer Alpen und in Höhenlagen von mindestens 1.500 Metern hergestellt wird. Unseren Beaufort d´Alpage beziehen wir aus der Käserei der Familie Gaec-Perret, die rund eine Autostunde südlich von Albertville, im Naturschutzgebiet Plan de Tuéda auf 1.750 Metern Höhe ein sogenanntes Chalet d´Alpage unterhält. Was ziemlich mondän klingt, ist jedoch in Wirklichkeit lediglich eine kleine Berghütte. Mitte Mai werden die 150 Kühe der Familie auf die Hochweiden (2.000 bis 2.400 Meter) getrieben.

Die AOC-Vorschriften (AOC = Appellation d´origine contrôllée, eine Herkunftsbezeichnung und Qualitätsgarantie) erlauben für die Beaufort-Herstellung nur die Milch von Tieren der Rassen Tarine und Abondance. Das sind sportliche Bergkühe, an die Höhe und das alpine Klima gewöhnt, mit einer jährlichen Milchleistung von lediglich rund 5.000 Litern – also mit deutschen Hochleistungskühen ganz und gar nicht zu vergleichen.

Mehr dazu hier.

Maître Philippe & Filles

 

Tags:  
Back To Home

Copyright © 2018 GARCON GUIDE. Alle Rechte vorbehalten.